TOP PRODUKTE

0

Inhaltsverzeichnis

Rate this post

Es wird geschätzt, dass mehr als 70 Prozent. Polen nimmt Nahrungsergänzungsmittel und der Verkauf dieser Mittel von Jahr zu Jahr wächst. Es überrascht nicht, dass wir in fast jedem Werbe-Block im Fernsehen oder Radio auf die Werbung eines add-ons zugreifen können. Während lächelnde Gesichter uns davon überzeugen, dass es genug ist, eine Pille pro Tag zu nehmen, um gesünder, schlanker, schöner und nachhaltiger zu sein, spricht diese neueste Studie über etwas ganz anderes.

Eine Gruppe von kanadischen Wissenschaftlern aus St. Michael ‚ s Hospital und die University of Toronto unter der Leitung von Dr. David Jenkinsa, führte NT-Studien durch. Zusatzstoffe. Wissenschaftler basieren auf den von Ihnen durchgeführten Studien und Publikationen von 2012-2017. Analysiert fast 180 Studien über die Wirkung der Ergänzung gewidmet, um zu überprüfen, welche langfristigen Auswirkungen Ihre Anwendung trägt.

Werbung

Experten wollten überprüfen, ob die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln das Risiko einer Kreislauferkrankung, Schlaganfall, Herzinfarkt oder VORZEITIGEM Tod verringern oder erhöhen würde.

  1. Die Forschungsergebnisse sind eindeutig-die überwiegende Mehrheit der Nahrungsergänzungsmittel ist ineffizient. Haben weder positive noch – zum Glück – negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit.
  2. Vitamine für Müll?
    Spezialisten für Lupe nahmen in Erster Linie Forschung über die Einnahme von Vitamin – Ergänzungen-a, B1, B2, v3 (Niacin), B6, B9 (Folsäure), C, D und E, Beta – Carotin, Kalzium, Eisen, Zink, Magnesium und Selen, sowie die sogenannten Multivitamine-Medikamente, die viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten.

– Überrascht uns, dass die am häufigsten von Menschen eingenommenen Nahrungsergänzungsmittel so wenig nutzen bieten. Laut unserer Forschung, wenn jemand Multivitaminpräparate verwenden möchte, wird Vitamin D oder C nicht leiden, aber es wird auch nicht gut sein“, sagt Dr. David Jenkins Forschungsergebnisse.

Trotzdem funktioniertWenn wir im Falle von Vitaminen nur Geld verlieren, kann der Schaden bei der Einnahme von Niacin (insbesondere in Kombination mit Antioxidantien) größer sein. Laut Studien hat Ihre Verwendung wenig Einfluss auf den Körper und kann „aus irgendeinem Grund ein erhöhtes Todesrisiko bedeuten“.

Trotzdem funktioniert

Folsäure, auf der anderen Seite, allein oder mit B-Vitaminen verwendet, kann uns positiv beeinflussen. Es stellt sich heraus, dass diese Maßnahmen das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfällen verringern können.

– Aufgrund des Mangels an signifikanten positiven Daten-neben dem Potenzial von Folsäure bei der Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen und Schlaganfällen-ist es am besten, sich auf eine gesunde Ernährung zu verlassen, um Vitamine und Mineralstoffe aufzufüllen – betont Dr. Jenkins.

Dr. Jenkins lehnt die Legitimität der Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln nicht vollständig ab. Betont jedoch, dass Sie Sie nur verwenden sollten, wenn der Arzt darüber entscheidet und die vorgeschriebenen Dosen nicht überschreitet. Die Einnahme der Vitamine „über die Reserve“ und „nur für den Fall“ – wie Sie sehen können – wird uns keinen nutzen bringen. uns, dass die am häufigsten von Menschen eingenommenen Nahrungsergänzungsmittel so wenig Vorteile bieten. Laut unserer Forschung, wenn jemand Multivitaminpräparate verwenden möchte, wird Vitamin D oder C nicht leiden, aber es wird auch nicht gut sein“, sagt Dr. David Jenkins Forschungsergebnisse.

Uncategorized

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein